top of page

Botschaften der Sura al-Qalam für unser Leben.

Aktualisiert: 26. Feb.

بِسْمِ اللّهِ الرَّحْمَنِ الرَّحِيمِ

نٓ وَ الْقَلَمِ وَ مَا يَسْطُرُونَۙ مَآ اَنْتَ بِنِعْمَةِ رَبِّكَ بِمَجْنُونٍۚ

وَ اِنَّ لَكَ لَاَجْراً غَيْرَ مَمْنُونٍۚ وَ اِنَّكَ لَعَلٰى خُلُقٍ عَظِيمٍ

وَ قَالَ رَسُولُ اللّٰهِ صَلَّي اللّٰهُ عَلَيْهِ وَ سَلَّمَ:

 (…) جُعِلَتْ قُرَّةُ عَيْنِى فِى الصَّلاَةِ.



Verehrte Gläubige!

Die Sura Qalam beginnt damit, dass den falschen Anschuldigungen gegenüber unserem geliebten Propheten eine Absage erteilt wird. Es wird betont, dass unser Prophet Muhammad (s) kein Wahnsinniger im Einfluss der Dämonen ist – wie manche mutmaßten – und nicht lügt, sondern viel mehr eine vorbildliche Person mit einer erhabenen Lebensweise und einem edlem Charakter ist. Für diejenigen, die ihren Verantwortungen bewusst sind, werden Paradiesgärten der Glückseligkeit verheißen.


In der Sura al-Qalam erteilt unser erhabener Schöpfer folgende Ratschläge für seine Diener, die auf dem rechten Wege fortschreiten: Beugt euch keineswegs vor denjenigen, die die Wahrheit leugnen, allein weil sie über weltlichen Reichtum und weltliche Macht verfügen! Zollt keineswegs Respekt gegenüber denjenigen, die für alles Mögliche ständig schwören und Allah für ihre Lügen instrumentalisieren! Schenkt keineswegs Beachtung gegenüber denjenigen, die ständig auf der Suche nach Makeln sind, Herzen brechen, heimlich Mitteilungen zwischen Menschen hin- und herbringend übel nachreden.


Ignoriert diejenigen Personen, die Wohltaten verhindern, nörgeln, ungehobelt und ohne gefestigten Charakter sind und daneben die Offenbarungen Allahs für  „Märchen der früheren Völker” halten und sie missachten!


Hier gibt es die ganze Freitagspredigt als Download:


Freitagspredigt_16022024_de
.pdf
Download PDF • 694KB






16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page